Fehlerhafte Abfrage INSERT INTO `usr_web662_2`.`stwc_tageswerte` (`zeitraum`, `user`, `counterstand`, `seitenaufrufe`, `wdh`, `wdh_aufrufe`, `unique_v`) VALUES ('2017-05-23', '1', '0', '0', '0', '0', '0')
MySQL-Fehlermeldung INSERT command denied to user 'web662'@'localhost' for table 'stwc_tageswerte'
MySQL-Fehlernummer 1142
verursachende Stelle Datei: funktionen_intern.php; Zeile: 965
Zeit 23.05.2017, 16:43:11
Jugendbibeltage in Bolivien 2012  :: Gemeinde Gottes Herford

Jugendbibeltage in Valle Esperanza

September 2012

Freuet euch in dem Herrn allewege! Und abermals sage ich: Freuet euch! Philliper 4,4 Mit diesen Worten durften wir die Jugendbibeltage in Bolivien, Valle Esperanza beginnen. Es war für die meisten etwas Neues und somit kamen wir mit den verschiedensten Erwartungen zu diesen Tagen zusammen. Im Nachhinein können wir sagen, wir wurden über unser Erwarten hinaus, von Gott gesegnet. Br. Thiessen und Br. Goertzen kamen mit den Jugendlichen aus Via Gracia zu diesen Tagen. Zusammen mit der Jugend aus Valle Esperanza und Br. Stieben waren es ca. 30 Personen die an diesen Tagen teilgenommen haben. Die Jugendbibeltage gingen von Donnerstag den 27. bis Samstag den 29. September. Es wurde immer mit einer Morgenandacht angefangen und darauf folgten dann zwei Unterrichtsstunden. Das gemeinsame Mittagessen wurde von den Schwestern aus Valle Esperanza zubereitet und diente nicht nur allein zur Stärkung, sondern man hatte dabei Gelegenheit, sich auszutauschen und besser kennenzulernen. Nach dem Essen, das immer hervorragend geschmeckt hat, fanden nochmals zwei Unterrichtsstunden statt. Um die Müdigkeit zu vertreiben, die sich gewöhnlich am Nachmittag bemerkbar macht, wurde noch eine Zeit zum Singen zwischen den zwei letzten Unterrichtsstunden eingeräumt. Beendet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Vesper. Die Unterrichtsstunden wurden von Br. Thiessen, Br. Goerzen und Br. Stieben geleitet.

Die Themen waren: HEILSGEWISSHEIT… ist eine feste Zuversicht und Gewissheit, ein Kind Gottes zu sein, Vergebung der Sünden zu haben und einmal bei Jesus in der ewigen Herrlichkeit zu sein. UNSER ZIEL IM LEBEN- Kaufet die Zeit aus (Epheser 5,16) die Jugendzeit ist die beste Zeit - Der Kern der Sache Erkennen - Planen „If you fail to plan, than you plan to fail!” - Geistliche Arbeit bei der irdischen Arbeit - Zeiträuber und Hindernisse.

STIMME GOTTES – STIMME SATANS UNTERSCHEIDEN- Dazu brauchen wir das Sinnesorgan „Hören“, jedoch nicht mit unseren Ohren, sondern mit unserem innerlichen „Hörorgan“ MENSCHEN ZU JESEUS FÜHREN- Was kannst du im Himmel nicht mehr tun?? – Im Himmel wird das ganze Evangelisieren aufhören!! - Gottes wunderbarer Plan ist es die ganze Welt zu erretten. - Es ist die Aufgabe eines jeden Christen - Unser Hauptberuf sollte „Menschenfischer“ sein. DAVID DER ÜBERWINDER- Er war demütig und suchte stets die Ehre Gottes - Erst wenn wir in der Prüfungszeit aushalten und bestehen, kann Gott uns als sein Werkzeug gebrauchen. - Auch in schwierigen Zeiten, Gott loben und den Glauben auf ihn setzen. DIE WICHTIGSTE ENTSCHEIDUNG - Buße - Bekehrung - Wiedergeburt - Dienst im Auftrag des Herrn - Die Verbindung zweier Menschen - zwei Menschen werden in eine Persönlichkeit verbunden. DIE GROSSEN AUF ERDEN- Wodurch haben Menschen versucht groß zu werden? - Durch eigene Leistungen - Durch Reden halten - Worin unterscheiden sich diese von denen, die der Herr groß macht? - In der Demut - Wodurch wird man Groß? - Ganz Gott ergeben Unser Gebet ist es, dass das Gehörte sich im Leben der Jugendlichen im praktischen Ausleben zeigen würde und das der Segen der empfangen wurde auch durch sie weiter gegeben werden kann. Wir schauen auf diese Tage mit einem Dankbaren Herzen, Gott gegenüber und wollen ihm dafür alle Ehre geben.

E. Stieben, Lehrerin, Valle Esperanza