Fehlerhafte Abfrage INSERT INTO `usr_web662_2`.`stwc_tageswerte` (`zeitraum`, `user`, `counterstand`, `seitenaufrufe`, `wdh`, `wdh_aufrufe`, `unique_v`) VALUES ('2017-05-23', '1', '0', '0', '0', '0', '0')
MySQL-Fehlermeldung INSERT command denied to user 'web662'@'localhost' for table 'stwc_tageswerte'
MySQL-Fehlernummer 1142
verursachende Stelle Datei: funktionen_intern.php; Zeile: 965
Zeit 23.05.2017, 16:42:42
Missionsbericht Bolivien 2013  :: Gemeinde Gottes Herford

Missionsbericht Valle Esperanza

Gemeindehaus

Februar 2013

Seit dem Jahr 2011 finden in der Kolonie „Valle Esperanza“ auch Versammlungen der Gemeinde Gottes statt. Da das Verlangen nach Gottes Wort hier groß war und immer mehr Menschen sich den Gottesdiensten anschlossen, zog die Familie R. Stieben nach Valle Esperanza. Da noch kein eigenes Gemeindehaus zur Verfügung stand, versammelte man sich meistens bei verschiedenen Geschwistern daheim.

Seit Mai 2012 konnte eine Scheune gepachtet und zum Versammlungsraum umfunktioniert werden.

 

Schüler der Schule Valle Esperanza

Die Schule hier bestand im Jahr 2012 aus 24 Schülern, die fast ausschließlich aus Familien kommen, die nicht mehr der Gemeinschaft der sogenannten „Altkolonier“ angehören und nun zum Teil die Gemeinde Gottes, zum Teil andere Gemeinden besuchen.

Wir waren 4 Lehrer, zwei aus der Gemeinde Gottes in Deutschland und ein Ehepaar aus der Gemeinde Gottes in Mexiko.

In Valle Esperanza gibt es ein eigenes Schulgebäude, das vor einigen Jahren noch eine Altkolonierschule war.

Zum Schluss des Schuljahres wurde das alljährliche Weihnachtsprogramm eingeübt und vorgetragen, zu dem sehr viele Besucher kamen und mit Freuden den Gedichten, Liedern, Orchesterstücken und sonstigen Beiträgen lauschten.

 

Gemeinde Gottes in Valle Esperanza

Die Gemeinde in Valle Esperanza hat ca. 40 Besucher, die sehr engagiert und begeistert sind. Der Chor und das Orchester, sowie die Kinderbeiträge waren immer lebendig und segensreich.

Die Jugend fuhr des Öfteren auf Krankenbesuche und zum Singen in die Kolonie.


Im Oktober 2012 besuchte der Bruder Sieg Schuler aus Calgary, Kanada die Gemeinden in Via Gracia und Valle Esperanza.

 

Br. Schuler und Täuflinge

In Via Gracia wurde eine Taufe durchgeführt. Sechs Personen bekannten an diesem Tag öffentlich ihre Nachfolge Jesu in dem sie sich öffentlich taufen ließen.

 



R. Bernhardt