Das große Geheimnis

Epheser 5,32 - Monatsvers Oktober


"Das Geheimnis ist groß; ich sage aber von Christo und der Gemeinde."

Was ist ein Geheimnis?

"Ein Geheimnis ist eine Information oder ein Handeln, deren Kenntnis unter wenigen Geheimnisträgern bleibt" (Lexikon).

Eigentlich ist ein Geheimnis dazu da, dass man es verschweigt. Göttliche Geheimnisse aber dürfen nicht verborgen bleiben. Wer das tut, macht sich damit verantwortlich.
Das Geheimnis von Christus ist groß, aber jeder sollte wissen, wer er ist. Er ist "Gott, offenbart im Fleisch" (1. Tim. 3,16). Ein Gott der Liebe. Er ist der Welt Heiland. Er will auch dein Gott sein.

Das Geheimnis der Gemeinde wird in mehreren Bildern in der Bibel gezeigt. Sie wird mit einer Stadt verglichen, mit einem Berg, mit einem Haus, mit einem Tempel, mit einem Weinberg etc. Sie ist Christi Leib, ja - SEINE BRAUT. Er liebt seine Braut und gab sich selbst für sie. Er reinigte sie, kleidet und schmückt sie noch heute.

Etwas aber bleibt doch geheim: Der Hochzeitstermin. Niemand weiß weder Tag noch Stunde, wann der Bräutigam kommt, seine Braut zu holen, aber der Zeitpunkt ist sehr nahe. Dann darf jeder, der Christus in sein Leben aufgenommen hat, in den Himmel eingehen.

Darum, lieber Mitbruder, lade ein zur Hochzeit - es gibt noch Platz am Hochzeitstisch!

Lieber Freund, der du dieses Geheimnis noch nicht kennst, lass deine Seele zur Braut gehören! Nimm die Einladung an! Lege dein altes Kleid der Sünde und des Todes ab! Christus gibt dir ein Neues, gewaschen in seinem Blut. Du wirst sagen können: "Mein Herr und mein Gott!"

Komm zu Jesus, er wartet auf dich!