Der Weg zum ewigen Leben

Joh. 14,6 – Monatsvers Oktober

Jesus spricht: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.“

Im Herzen eines jeden Menschen ist ein Sehnen nach Gott verankert - wenn auch unbewusst oder gerne geleugnet. Als Ergebnis dieses Sehnens entstanden unzählige Religionen, die es inzwischen gibt. Sie sind der Versuch der Menschen, durch eigene Anstrengungen Gott zu erreichen. Ein wenig aus der Bibel, ein wenig Esoterik, ein wenig eigene Gefühle, eigene Werke – und fertig ist der persönliche Glaube. Das Schlimme ist: Er ist wertlos! Er ist nicht die Wahrheit, er führt nicht zu einem ewigem Leben.

Die selbst erdachten Religionen lassen außer Acht, dass der Mensch durch die Sünde von Gott getrennt ist. Jeder selbst erdachte Weg, sich Gott zu nahen, ist zwecklos. Die Kluft zwischen Gott und den Menschen kann nicht durch menschliches Bemühen überwunden werden. Deshalb hat Gott seinen eigenen Sohn, Jesus Christus, auf diese Erde gesandt. Er, der Unschuldige, starb stellvertretend für die Sünde aller Menschen. Welch eine Liebe! Durch sein siegreiches Auferstehen hat Jesus für Jedermann eine Brücke zu Gott geschlagen. Das Gute ist, sie hat Bestand. Denn der Bauplan stammt von Gott selbst. Darum können wir gewiss sein, dass diese Verbindung zu Gott die einzig richtige ist. Die Brücke ist fertig – wir brauchen uns nicht als Bauleute bemühen und verschiedene Pläne aufstellen, wie Gott denn zu erreichen wäre. Jeder kann diese Brücke nutzen, indem er an Jesus Christus glaubt und Jesus ihn von seinen Sünden befreit. Damit können wir uns schon auf Erden Gott nahen und dürfen dann einmal ewig bei ihm sein. Ein Leben, welches nicht mit dem natürlichen Tod vorbei ist, sondern weiter geht in einer ewigen, unbeschreiblichen Herrlichkeit.

„Viele Wege führen nach Rom“ heißt es in einem Sprichwort. Doch der Himmel ist nur über einen Weg erreichbar: JESUS.

Zuverlässige Informationen über den Weg zu Gott finden Sie in der Bibel. Sie sagt uns, wie Gott ist und wie wir ihn finden können. Sie ist ein täglicher Wegweiser für alle Angelegenheiten des Lebens und führt auf dem einen Weg zum ewigen Leben.