500 Jahre Reformation

Matthäus 24,35 - Monatsvers November

Himmel und Erde werden vergehen; meine Worte aber haben für immer Bestand.

 

„Am 31. Oktober 2017 sind es 500 Jahre, seit Martin Luther (1483-1546) die 95 Thesen in Wittenberg am Eingang der Schlosskirche anfertigte. Manche bezeichnen dieses Ereignis als den Anfang der Reformationszeit.
Die theologischen Grundsätze, „Sola Scriptura“ (allein durch die Schrift) und „Sola Fide“ (allein durch den Glauben), sind klar in Luthers Thesen zu erkennen.“ […]

Wenn Du, lieber Leser, mehr über Martin Luther, die theologischen Grundsätze und die weitere Entwicklung erfahren willst, dann schau doch gerne in die aktuelle Ausgabe der Evangeliums Posaune mit dem Titel „Reformation“. Dort sind, neben dem eben zitierten Aufsatz, weitere Artikel rund um das Thema Reformation zu finden.
 Wir wünschen Dir beim Lesen Gottes Segen!