Gutes tun

Galater 6,9 - Monatsvers Mai

Lasst uns also nicht müde werden, Gutes zu tun. Es wird eine Zeit kommen, in der wir eine reiche Ernte einbringen. Wir dürfen nur nicht vorher aufgeben!

Welche Bedeutung hat dieser Vers in deinem und meinem praktischen Leben?
Versuche ganz bewusst in deinem Alltagsleben darauf zu achten.
Bitte Gott an jedem Morgen, dass er dir Gelegenheiten zeigt, wo du deinem Nächsten heute etwas Gutes tun kannst.
Nimm die Gelegenheiten wahr und tue es gerne!

Diesen kurzen Impuls sowie auch weitere Gedanken zum Thema Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Muttertag findest Du, liebe Leserin und lieber Leser, in der neuen Mai-Ausgabe der Evangeliums Posaune.