Was sagt die Bibel?

In unserer neuen Kategorie möchten wir Begriffe rund um den Glauben auf biblischer Grundlage kurz erklären. Taucht einer dieser Begriffe in einem Text auf unserer Webseite auf, können Sie über einen Link direkt die Erklärung durchlesen. Wir hoffen, dass Ihnen manche Begriffe so verständlich werden und wünschen Gottes Segen!

Gerechtigkeit

Was versteht die Bibel unter "Gerechtigkeit"?

Mit der biblischen Gerechtigkeit ist zumeist nicht die von uns Menschen als fair eingestufte Entscheidung oder das Ausüben von "verdienter" Vergeltung gemeint.
Gottes Gerechtigkeit verlangt, dass für begangene Sünde Wiedergutmachung erforderlich ist. Dies kann ein Mensch nicht durch eigene Bemühungen erreichen, sondern allein durch den Glauben an die Vergebung der Sünden durch Jesus Christus. Die Bibel sagt: "Den, der ohne jede Sünde war, hat Gott für uns zur Sünde gemacht, damit wir durch die Verbindung mit ihm die Gerechtigkeit bekommen, mit der wir vor Gott bestehen können" (2. Korinther 5,21). Auf diese Weise kann auch der schlimmste Sünder und Verbrecher gerecht werden bzw. Gerechtigkeit empfangen.
"Doch Gott erklärt uns aus Gnade für gerecht. Es ist sein Geschenk an uns durch Jesus Christus, der uns von unserer Schuld befreit hat" (Römer 3, 24).

« zurück

Einträge 1 bis 1 von 1

Begriff suchen: